Produkte

Print
Bookmark
Share on
Facebook Twitter Linkedin
Contact us

Dicht- und Fugenbänder

Die richtige Wahl und die korrekte Platzierung von Dichtmitteln erspart spätere, oft sehr kostenintensive und aufwändige Reparaturarbeiten! Wir verfügen über ein breites Sortiment an Bändern für unser Lieferprogramm.

Typische Anwendungen



Dichtbänder sind erforderlich, wenn die Dachneigung unterhalb der zulässigen Werte liegt oder bei Profil- und Panelquerstössen und An- und Abschlussteilen. Hier werden meist selbstklebende PE Bänder angewendet. Für Blech- und Panelstösse kommen oft auch Butylbänder zum Einsatz!

Fugenbänder dienen zum "Auffüllen" von Hohlräumen wie sie zum Beispiel bei den profilierten Raumseiten von Sandwichdach- und Wandelementen der Fall sind. Auch solche Bänder sind meist selbstklebend und können verschiedene Härtegrade aufweisen.